GangarooGangan Logo
Gangan Deutsch Lieferbare Bücher Buchladen Elektronische Bücher Magazine GANGAN_BLOG
zurückvor

AIR MAIL FROM DOWN UNDER

Rudi Krausmann & Michael Wilding (Hrsg.)

OZlit Collection 1
Zeitgenössische Literatur Australiens

Gangaroo (Gangan Verlag) 1990, 160 Seiten, Englische Broschur, 20 x 13.5 cm, ISBN 978-3-900530-19-8, € 14,90

Air Mail from Down UnderRudi KrausmannMichael Wilding Short Stories von Glenda Adams • Inez Baranay • David Brooks • Peter Carey • Helen Garner • Kate Grenville • Kris Hemensley • Nick Jose • Rudi Krausmann • David Malouf • Frank Moorhouse • Gerald Murnane • Oodgeroo Noonuccal • Janette Turner Hospital • Vicki Viidikas • Patrick White • Michael Wilding • Renate Yates • Übersetzt von Marc Adrian • Bettina Boss • Gerald Ganglbauer • Bernd und Barbara Hüppauf • Rudi Krausmann • Olaf Reinhardt • Nic Witton

Cover and photos: Gerald Ganglbauer,
Michael and Rudi at the book launch in Sydney

Besprechungen / Reviews

Mehr als Kängurus und Koalas: Kultureller Output Australiens. Dass der kulturelle Output Australiens nicht nur aus Crocodile Dundee und Dornenvögeln besteht, will der Gangan Verlag mit dieser wichtigen Neuerscheinung beweisen.

(H. Schneider am 3. November 1990 in den Salzburger Nachrichten)

Australia Post sticker and stampSelbst für so manchen Anglophonen und -philen ist Australien, was seine Literatur betrifft, ein weitgehend unbekannter Kontinent. Dabei gab’s sogar einen australischen Nobelpreisträger: Patrick White ist übrigens auch einer der insgesamt 18 zeitgenössischen Autoren, deren Kurzprosa in dem Band versammelt sind.
(der Falter, Nr. 48/90)

Dass übersetzte australische Literatur als Buch im deutschsprachigen Raum vertrieben wird, ist wahrlich nicht alltäglich. Die letzte Publikation gehört schon der Vergangenheit an. Hans Petersen veröffentlichte sie vor nicht weniger als 15 Jahren in der DDR.

(Die Woche in Australien einlässlich der Präsentation im Goethe Institut Sydney mit Lesungen von Inez Baranay, David Malouf, Rudi Krausmann, Michael Wilding und Renate Yates, am 2. April 1991)

Luftpost aus Australien; Ein literarischer Schmelztigel, der vom österreichischen Buchhandel allerdings noch ignoriert wird. Eine Anthologie australischer Short Stories könnte das ändern.

(Erwin Quirchmayr in der AZ vom 19. Jänner 1991)

Australische Literatur ist hierzulande kaum bekannt. Nur wenige wissen, dass das Land mit Patrick White im Jahr 1973 einen Nobelpreisträger stellte. Diesem Mangel kann abgeholfen werden: Im Gangan Verlag, Wien und Sydney, ist ein von Rudi Krausmann und Michael Wilding herausgegebener Sammelband mit zeitgenössischen australischen Short Stories erschienen.

(Die Presse am 19. Oktober 1991)